fbpx

Lizenzspringer

Fun

Jumpers

Welcome to Skydive Switzerland! Seit über 20 Jahren sind wir bestrebt, unseren Gästen ein optimales Umfeld zum Fallschirmspringen zu bieten. Sei es mit unserem modernen Flugzeug, um dich schnell auf die Absetzhöhe zu bringen, einer guten Infrastruktur oder einem guten Service. Egal, ob du an deiner Lizenz arbeitest oder Tausende von Fallschirmsprüngen hast, wir freuen uns, dich an unserem Absprungplatz in Reichenbach zu begrüssen.

Rasenlandeplatz
Packen im Hangar möglich
150 - 260sq/ft Miet-Ausrüstung
Bildschirme, um Videoaufnahmen anzuschauen

Ganzjährig geöffnet!*

*Bitte kontaktiere uns vorher per Email oder Telefon, um sicherzugehen, dass wir an dem Tag auch springen.

Oktober - März

Sonntag bis Freitag: 12:00 Uhr – Sonnenuntergang
Samstag: 9:00 Uhr - Sonnenuntergang

* Weihnachten und Neujahr geschlossen
April - September

Montag bis Samstag: 8:30 Uhr - Sonnenuntergang
Sonntag: 12:00 Uhr – Sonnenuntergang

* An Feiertagen können sich die Zeiten ändern.

Was ist zum Check-in nötig?

Sicherheit ist bei Skydive Switzerland das oberste Gebot. Um Enttäuschungen bei deiner Ankunft zu vermeiden, lese bitte die folgenden Informationen.

Logbook

Korrekt ausgefülltes und regelmässig geführtes Sprungbuch(oder Fotokopien der letzten 3 Seiten, alle Seiten bei 25 oder weniger Sprüngen).

Lizenz

Aktuelle, international Lizenz akzeptiert, USPA, BPA, APA etc.

Versicherung

Gültige Haftpflichtversicherung für Dritte
Mind. 1 Million chf Deckung

Reservefallschirm geprüft

Der Reservefallschirm muss zeitgemäss sein, entsprechend dem Umpackzyklus deines Landes.

Was tun, wenn du ankommst?

Registrierung
Briefing
Manifest

Bei deiner Ankunft werden zunächst deine Dokumente sowie deine Ausrüstung geprüft – dies ist unsere interne Überprüfung, um die Sicherheit für dich und alle anderen auf dem Sprungplatz zu gewährleisten. Alle Fallschirmspringer erhalten zudem von einem unserer Mitarbeiter eine Einweisung zum Sprung- und Landeplatz.

Bitte beachte, dass wir von Skydive Switzerland dir die Anmeldung so einfach wie möglich machen möchten. Es liegt jedoch in deiner Verantwortung, dass deine Unterlagen gültig sind und in einer Sprache (Englisch/Deutsch) vorliegen, die von unseren Mitarbeitern gelesen werden kann.

Eine Versicherung ist nur erforderlich, wenn du mit deiner eigenen Ausrüstung springst. Die Versicherung ist keine Krankenversicherung, sondern eine Versicherung, die für Schäden am Eigentum eines Dritten (Haus, Auto, etc.) in Kraft tritt. Diese musst du vor dem Sprung selbst organisieren, da wir dir vor Ort keine Versicherungen verkaufen. Du kannst diese Versicherung bei Swiss Skydive über den untenstehenden Link abschliessen.

Versicherung

Sprungpreise

Wenn du weniger als 25 Sprünge hast, musst du einen Kontrollsprung mit einem unserer Instruktoren machen. Dieser Sprung kostet zusätzlich CHF 125.
Du musst gemäss den Lizenzanforderungen deines Fallschirmverbands auf dem aktuellen Stand sein. Andernfalls müssen wir dessen Anforderungen folgen und die Schritte unternehmen, um dich auf den neusten Stand zu bringen.
Bring your own gear / insurance
10500ft / 3200m
41chf
12500ft / 3800m
48chf
With rig rental + insurance
10500ft / 3200m
60chf
12500ft / 3800m
69chf

Entdecke unseren Sprungplatz

Einblendungen sind standardmässig eingeschaltet, klicke auf die Schaltflächen, um sie auszublenden.

Overlays sind standardmäßig eingeschaltet, klicke auf diese Schaltfläche, um sie aus der Karte zu entfernen.
Keine Sprungzone
Wingsuitzone
Freifallzone
Start-/Landebahn
Landezone
Südwind-Landung
Nordwind-Landung
Alternative Landung
Hangar
Norden
KEINE SPRUNGZONE WINGSUITZONE ALTERNATIVE LANDUNG LANDEZONE NORDWIND SCHIRM HALTEZONE SÜDWIND SCHIRM HALTEZONE

Grand Caravan EX 867

Unser neuestes und am Meisten genutztes Flugzeug ist der Grand Caravan Ex 867. Bevor die Grand Caravan zu unserem Team dazu kam, flogen wir mit der Pilatus PC-6 Porter.

Speziell zum Fallschirmspringen umgebaut
Seitliche Schiebetür zum Springen
Kann bis zu 20 Personen transportieren
15 Minuten Flugzeit bis zur Absprunghöhe

Coaching

Wir haben das Glück, dass einige der erfahrensten Fallschirmspringer bei uns arbeiten. Von Zeit zu Zeit bieten wir Freefly- und Wingsuit-Coaching an. Wenn du Interesse an einem Coaching hast, kontaktiere uns für weitere Informationen. Wir schauen, was wir organisieren können.

Please enter a valid email
Please enter your message

FAQs

  • Allgemeines
    • Ich bin ein Funjumper, kann ich die Ausrüstung an der Drop Zone mieten?
      • Ja, die Kosten betragen 60 chf oder 69 chf (je nach Sprunghöhe).

        Um an unserer DZ zu springen, musst du mind. 25 Sprünge und eine A-Lizenz haben. Dein Logbuch und deine Lizenz solltest du bei dir haben. Alles muss auf dem aktuellen Stand sein.

        Wenn du nicht auf dem aktuellen Stand bist oder keine A-Lizenz hast, kontaktiere uns vorab, um zu sehen, ob wir mit einem unserer Instruktoren einen Checkjump organisieren können.

    • Ich bin ein Funjumper und möchte aus dem Helikopter springen. Kann ich eine Ausrüstung mieten?
      • Wenn du aus dem Helikopter springen möchtest, benötigst du deine eigene Ausrüstung sowie eine Versicherung und kannst deinen Sprung direkt bei Air Glaciers oder Bohag organisieren.

        Die Mindestanforderungen sind 50 Sprünge und eine B-Lizenz, Wingsuits sind nicht erlaubt.

    • Wie sind die Öffnungszeiten?
      • Oktober – März:
        Sonntag bis Freitag: 12:00 Uhr – Sonnenuntergang
        Samstag: 9:00 Uhr – Sonnenuntergang

        April – September:
        Montag bis Samstag: 8:30 Uhr – Sonnenuntergang
        Sonntag: 12:00 Uhr – Sonnenuntergangg

        Bitte kontaktiere uns vorher per Email oder Telefon, um sicherzugehen, dass wir an dem Tag auch springen.

    • Was sind die Anforderungen um zu springen?
        1. Korrekt ausgefülltes und aktuelles Logbuch (oder Fotokopie der letzten 3 Seiten, alle Seiten bei 25 Sprüngen oder weniger)
        2. Aktuelle Lizenz
        3. Gültige Haftpflichtversicherung (min. 1 Mio. chf Deckung)
        4. Der Reservefallschirm muss entsprechend dem Umpackzyklus in deinem Land gepackt sein.
    • Coronavirus Situation: Kann ich bei eurer Dropzone springen?
      • Ja, lizensierte Fallschirmspringer dürfen zur Dropzone kommen. Bitte melde dich bei uns mindestens einen Tag im Voraus telefonisch oder per Email.

        Um deinen Schutz und den aller anderen Teilnehmern und Angestellten zu gewährleisten, bitten wir dich, allen Instruktionen unserer Angestellten sowie den Schildern auf der Dropzone folge zu leisten.

        Gemäss dem Schweizerischen Fallschirm-Sportverband FSV muss kein COVID Zertifikat vorgewiesen werden zum Fallschirmspringen.